Logo des bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz
Verbraucherportal

Verbraucherportal Bayern: Verbraucher in Fragen des privaten Konsums zu informieren, zu beraten und zu unterstützen

Bietet seriöse und verständliche Informationen in über 600 Artikeln durch staatliche Behörden und Verbraucherverbände mit ihrem Fachwissen und ihrer Praxiserfahrung

  • Justizia mit Waage

    Die Musterfeststellungklage

    Seit 01. November 2018 gibt es in Deutschland die Möglichkeit der Musterfeststellungsklage, auch Musterklage genannt. Worum es sich handelt, wann es zu einem Musterfeststellungsverfahren kommt und wie sich Verbraucherinnen und Verbraucher daran beteiligen können, erläutert der Artikel.

    Die Musterfeststellungklage

  • Sturmschäden

    Sturmtief Sabine hinterlässt Schäden

    Sturmtief Sabine hat für zahlreiche Schäden gesorgt. Es haften dann Gebäude-, Hausrat- und Kaskoversicherungen. Die Verbraucherzentrale Bayern informiert, welche Versicherung für welchen Schaden aufkommt und wie Sie am besten bei einer Schadensmeldung vorgehen.

    Wer haftet bei Schäden?

  • Laserpointer - Panthermedia.net

    Laserpointer

    Laserpointer finden seit geraumer Zeit im beruflichen wie im privaten Bereich immer häufigere Verwendung. Aber die von ihnen möglicherweise ausgehenden Gefahren sind nicht zu unterschätzen, insbesondere wenn sie von Kindern als Spielzeug missbraucht werden.

    Laserpointer

  • Ingwerknolle aufgeschnitten, Panthermedia.net

    Ingwer

    Ingwer ist eines der ältesten Gewürze und findet sich in Getränken wie Limonade oder Tee, in süßen Lebensmitteln wie z.B. Lebkuchen, aber auch in herzhaften Gerichten, und Gewürzmischungen. Darüber hinaus gilt Ingwer seit Jahrtausenden als Heilmittel.

    Ingwer

  • Heizen mit Holz

    Richtig Heizen mit Holz

    Holz ist einer der ältesten vom Menschen genutzten Energieträger. Wenn Sie Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft bzw. aus der Region verwenden und beim Heizen die Bedienungsanleitung beachten, können Sie dafür sorgen, dass Ihr Holzofen oder Holzkessel die Umwelt nicht übermäßig belastet.
    Wir haben eine Serie aus vier Artikeln zum Thema für Sie zusammengestellt.
    Richtig Heizen mit Holz

  • Typografie Softwarelizenz, Copyright Panthermedia

    Augen auf beim Softwarekauf

    Ob eine neue Office-Version oder ein Computerspiel: Wer Software-Lizenzen oder Produktschlüssel zum Software-Download auf dem Zweitmarkt kauft, sollte wissen, worauf er sich einlässt.

    Risiken beim Zweitmarkt für Software-Lizenzen

  • Haus mit PV-Anlage

    „Strom-Communities" und „Strom-Clouds": Was steckt dahinter?

    Mittlerweile gibt es für Eigentümer von Wohngebäuden mit Photovoltaik-Anlagen Anbieter von sogenannten „Strom-Communities“ oder „Strom-Clouds“. Doch was steckt eigentlich dahinter?

    "Strom-Communities" und "Strom-Clouds"

  • Mann mit Handy, Kreditkarte und Laptop, Copyright panthermedia.com

    Änderungen im Online-Zahlungsverkehr

    In wenigen Wochen tritt die zweite EU-Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 in Kraft. Was sind die wichtigsten Änderungen?

    Änderungen im Zahlungsverkehr

  • Plastikhaus im Wasser

    Kein Schutz des Wohneigentums bei Naturkatastrophen?

    Start der Infokampagne zur Elementarschadenversicherung. Ab sofort ist ein Info-Telefon für Verbraucher geschaltet sowie eine Kampagnen-Webseite mit einer Broschüre zum Download eingerichtet.

    Zur Kampagnenwebseite

  • EU-Flagge mit Schriftzug Brexit, Copyright pixabay.com

    Was bedeutet der Brexit für Verbraucher?

    Ein ungeregelter Brexit ist nicht mehr auszuschließen. Was bedeutet das für Verbraucherinnen und Verbraucher in verschiedenen Lebensbereichen?


    Brexit: Geld und Versicherungen

    Brexit: Handel und Reisen

  • Informationen für Flüchtlinge

    Verbraucherwissen für Flüchtlinge und Helfer

    Flüchtlinge brauchen zur Bewältigung ihres Alltags Informationen, umso mehr wenn sie aus einem anderen Kulturkreis mit völlig anderen Lebensmitteln, Rechtsvorschriften und wirtschaftlichen Spielregeln stammen. Auch werden viele Bürger helfend tätig. Unsere Zusammenstellung kann dabei unterstützen. ... mehr

  • Das Verbraucherinformationssystem Bayern (VIS)

    Was ist das VIS Bayern?

    Das Bayerische Verbraucherportal VIS "einfach" erklärt, als Video in unserem YouTube-Kanal. Wenn Sie schon immer mal wissen wollten, was das Bayerische Verbraucherportal Ihnen bietet und wer dahintersteckt, klicken Sie hier herein. ... mehr

  • Verbraucherschutz-App

    App VerbraucherSchutz

    Die neuesten Lebensmittel- und Produktwarnungen direkt aufs Handy, hilfreiche Infos über Gütesiegel und eine Weiterleitung zu den bayerischen Verbraucherverbänden für konkrete Fragen - das alles und noch mehr bietet die bayerische Verbraucherschutz-App. ... mehr

Aktuelles

Warnungen und Rückrufe


Kurz und Kompakt

Aktivkohle

Pflanzliche Farbstoffe sind beliebt. Sie gelten als ungefährlich und verleihen den Lebensmitteln ein ansprechendes Erscheinungsbild. Kreative Köche erzeugen damit Überraschungseffekte auf dem Teller. Besonders angesagt ist derzeit Aktivkohle.
Pflanzliche Lebensmittel Farbstoffe

Zum VIS Artikel Ernährung für Sportler

Auch wenn es im Freizeitsport nicht um das Erzielen von Höchstleistungen geht, sollte dennoch Wert auf die richtige Ernährung gelegt werden. Die einzelnen Nährstoffe sinnvoll kombiniert, erhöhen nicht nur die sportliche Leistung, sondern auch Spaß und Vergnügen an der ausgeübten Sportart.
Ernährung für Sportler

Sparschwein und Taschenrechner, Copyright Panthermedia

Der Ruhestand bringt Veränderungen mit sich, die auch die finanzielle Situation betreffen. Jetzt gilt es zu prüfen, ob die in jungen Jahren gewählte Vorsorgestrategie noch der aktuellen Lebensplanung entspricht.
Geldanlage im Ruhestand - was muss ich beachten?

Pommes Frites, Copyright Fotolia.com

Seit Jahrtausenden spenden Öllampen den Menschen warmes Licht und Behaglichkeit. Aber von Öllampen und den darin verwendeten Lampenölen gehen auch viele Gefahren aus. Lesen Sie mehr in unseren beiden Artikeln:
Freud und Leid mit dekorativen Öllampen
Gefahren durch Lampenöle

Viele Verbraucher müssen für Energiekosten tiefer in die Tasche greifen. Als Grund geben die Energieversorger gestiegene Umlagen und Netzgebühren an. Es ist aber gar nicht schwer, den Energieanbieter zu wechseln.
Wechsel des Strom- oder Gasanbieters

Altglas

2003 wurde in Deutschland die Pfandpflicht eingeführt. Nach 15 Jahren Pfandpflicht funktioniert nun die Annahme von Leergut in den meisten Fällen einwandfrei, aber bei der Auszahlung des Pfandguthabens gibt es trotzdem oft noch Probleme. Was gilt es zu beachten?
Einlösen von Pfandgutscheinen

nach oben