Logo des bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz
Bayerisches Verbraucherportal

Nachhaltig konsumieren

Aktuelles

Taschenrechner und Einkaufswagen, Copyright Panthermedia

True Cost-Ansatz bei Lebensmitteln

Billige Lebensmittel sind meist nur scheinbar günstig. Für Umweltschäden, welche infolge der Produktion entstehen, zahlt indirekt die Allgemeinheit. Was wäre, wenn diese versteckten Kosten in den Markpreis einbezogen würden?

True Cost-Ansatz

Frau mit Eimer, Copyright Fotolia

Nutzen Sie die Zeit zu Hause und machen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus frühlingsfit. Das geht ganz einfach mit umweltverträglichen Produkten und Hausmitteln. Hier erfahren Sie, wie Sie beim Hausputz Umwelt, Gesundheit und Geldbeutel schonen können.

Umweltschonend putzen

Verschiedene Flaschen, Copyright Fotolia.com

Die Vielfalt an Getränkeverpackungen ist groß, Regelungen zu Pfandpflicht, Kennzeichnung und Rückgabe oftmals verwirrend. Wir informieren Sie, welche Getränkeverpackungen umweltfreundlich sind und welche nicht.
Getränkeverpackungen

Fair Trade

Der Faire Handel gewinnt immer mehr an Zuwachs. Dies ist möglich, weil immer mehr Menschen nicht mehr nur billig einkaufen wollen, sondern auch soziale und ökologische Aspekte in ihre Kaufentscheidung mit einbeziehen. Wir informieren, was hinter der Idee steckt.
Fair Trade

Waschmaschine wird befüllt, Copyright Fotolia.com

Das Wäschewaschen bleibt niemandem erspart. Gegen Flecken oder unschöne Gerüche setzen wir eine Menge Wasser, Energie und Waschmittel ein. Da lohnt es sich, umweltschonend vorzugehen. Ob Hausmittel und Omas Tricks dabei wirklich helfen, haben wir für Sie geprüft.
Natürlich waschen

verschiedene Plastikbehälter, Copyright Fotolia.com

Kunststoffe prägen unseren Alltag. Ihr umfassender Einsatz hat allerdings auch unerwünschte Folgen für Mensch und Umwelt. Woraus bestehen Kunststoffe, welche Gefahren bringen sie für unsere Gesundheit und Umwelt und wie lassen sich diese Gefahren reduzieren?
Kunststoffe im Alltag

nach oben