Bayerisches Staatsministerium für
Umwelt und Verbraucherschutz

Rückrufe, Produktwarnungen und Herstellerinformationen - 2015

* Bezüglich der Hyperlinks auf andere Webseiten in den Meldungen kann nicht garantiert werden, dass diese noch funktionieren, weil diese zum Zeitpunkt des Einstellens der Meldung (siehe jeweiliges Datum) angelegt worden sind.

21.01.2015

Owen Mumford ruft Autopen Insulin-Pens zurück

Einem Bericht des Branchendienstes APOTHEKE ADHOC zufolge ruft die Owen Mumford in Deutschland Insulin-Pens aufgrund möglicher Unterdosierung zurück. Demnach sind von dem Rückruf zwei Chargen der Autopen Reihe betroffen:
- Pen: Autopen Classic / Charge: 7WA
- Pen: Autopen 24 / Charge: 8JK

Quellen:
CleanKids-Magazin
Kunden-Information von Owen Mumford

20.01.2015

Tätowierfarbe "Light Red" von “Eternal Ink"

In der Tätowierfarbe “Light Red” der Marke “Eternal Ink” finden sich stark erhöhte Konzentrationen von Nickel.

Quelle: RAPEX 2-2015, Nr. 0012

13.01.2015

Nachrüstaufruf: Mammut / Snowpulse Lawinenairbags

Die Mammut Sports Group AG hat einen sicherheitsrelavanten Nachrüstaufruf für Mammut / Snowpulse Lawinenairbags veröffentlicht:
In sehr seltenen Fällen kann sich die Verbindung zwischen Auslöseeinheit und Venturidüse bei sehr intensivem Gebrauch der Lawinenairbags lösen. Um einen Funktionsverlust auszuschliessen, bittet Mammut, diese Verbindung vorsorglich mit einem speziell dafür entwickelten Clip kostenlos nachzurüsten. Dieser Clip verhindert das Lösen der Verbindung, und er kann schnell und problemlos angebracht werden.
Folgende Modell sind betroffen:
- Removable Airbag System RAS
- Protection Airbag System
- Snowpulse Lifebag System
Diese Systeme können sowohl in Rucksäcken der Firma Mammut, Snowpulse, Highmark by Snowpulse, Scott, als auch Ferrino, Oakley und Jones Snowboarding verbaut sein.

Quelle und weiterführende Informationen: Mammut Sports Group AG

09.01.2015

Puppen "Clever Baby's" und "Baby Lovely"

Über die erste RAPEX-Meldung 2015 werden zwei Puppen wegen verbotener Weichmacher (DEHP) zurückgerufen:

  • Clever Baby's (Rapex 2181/14)
  • Baby Lovely (Rapex 2182/14)

08.01.2015

Puzzlematte "Tiere" von HPI

Die Firma HPI GmbH ruft diese Puzzlematten zurück:
- Puzzlematte "Tiere", Artikel: 055.000217, EAN-Code 4041103491629 -
Bei diesem Puzzle lassen sich Teile aus den Tiermotiven herausnehmen, die so klein sind, dass diese vollständig verschluckt werden können.
Verkauft wurden die Puzzlematten über folgende Möbelketten:

  • Möbelhaus Biller
  • Möbelstadt Sommerlad
  • Möbelhaus Trends (Ostermann)
  • Porta Möbel

Quellen: BAuA; HPI GmbH

02.01.2015

Schneeschuhe von TSL Outdoor

TSL Outdoor teilt mit, daß an einigen Schneeschuhmodellen im Bereich der Knöchel einen Fehler bei der Voreinstellung festgestellt wurde. Betroffen sind ausschließlich Produkte, die diesen Winter 2014/2015 hergestellt wurden.
Laut einer Pressemitteilung des Händlers Migros (Schweiz) werden folgende Modelle zurückgerufen:
- TSL 305 Expedition / Artikelnummer 4618.017
- TSL 325 Expedition / Artikelnummer 4618.018
- TSL Symbioz Elite / Artikelnummer 4947.870

Quelle und weiterführende Informationen:
TSL Outdoor
Migros-Genossenschafts-Bund

Archiv:

Mehr zum Thema