Bayerisches Staatsministerium für
Umwelt und Verbraucherschutz

Diese Seite vorlesen Ansicht vergrößern/verkleinernDruckversionKontrast erhöhen

Ernährung und Lebensmittelsicherheit

Aktuelle Lebensmittelwarnungen

Lebensmittelinformationen nach § 40 Abs. 1a LFGB in Bayern

13.11.2014 - Lebensmittel

Sauerkraut - gesunder Vitaminspender in den WintermonatenWeißkohl auf dem Feld, Copyright LGL Mediendatenbank

Die Verbraucherzentrale Bayern informiert in ihrer "Hätten Sie's gewusst" Reihe, dass Sauerkraut - bei schonender Erhitzung - ein wunderbarer Vitamin C Lieferant ist. Anders als vermutet, nimmt der Gehalt an Vitamin C nämlich bei bissfest gekochtem Sauerkraut zu.
Lesen Sie hier weitere Infos über das Sauerkraut und andere Kohlsorten.

06.11.2014 - Lebensmittelsicherheit

Geflügelpest in einem Mastputenbetrieb in Mecklenburg-Vorpommern

In einem Mastputenbetrieb im Landkreis Vorpommern-Greifswald wurde Geflügelpest des Subtyps H5N8 festgestellt. Der Subtyp wurde bisher nur im asiatischen Raum, vor allem in Südkorea nachgeiwesen. Das Landwirtschaftministerium in Schwerin hat die Infos zusammengestellt.

30.10.2014 - Lebensmittelsicherheit

Rindfleischprodukte unter Milzbrandverdacht Rohes Rindfleisch in Schalen, Copyright Fotolia.com

Rein vorsorglich wird derzeit vor verschiedenen Rindfleischprodukten und Fleischerzeugnissen gewarnt. Sie könnten mit Milzbrandbakterien belastet sein. Die bayerischen Verbraucherverbände Verbraucherzentrale und VerbraucherService haben HIntergrundinformationen zusammengestellt.

22.10.2014 - Ernährung

Fit im Alter mit der richtigen Ernährung Verschiedenes Obst und Gemüse, Copyright Fotolia.com

Wir alle wollen gesund bleiben und uns wohl fühlen bis ins hohe Alter. Dafür kann man eine Menge tun. Neben Bewegung, ist die richtige Ernährung eine wichtige Säule in der zweiten Lebenshälfte. Ausreichend mit lebenswichtigen Nährstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen und Flüssigkeit versorgt, kann man dem Alter gelassen die Stirn bieten.
Hier finden Sie viel Wissenswertes und Tipps für den Alltag.

06.10.2014 - Ernährung

Gewappnet für die kalte Jahreszeit mit 5 am Tag Verschiedenes Gemüse und Obst, Copyright LGL

5 am Tag ist die große Gesundheitskampagne, um den Konsum von Obst und Gemüse im Alltag zu steigern. 5 Portionen Obst und Gemüse täglich zu essen, ist die Empfehlung. Doch wie kann man diese Menge erreichen und was zählt als Portion? In unserem VIS-Artikel gibt es die Infos.

26.09.2014 - Lebensmittel

Unverzichtbar für den guten Geschmack - Salz Salzstreuer, Copyright Fotolia.com

Salz bringt Geschmack ins Essen und ist lebenswichtig für die Gesundheit. Doch welches Salz ist für was geeignet und welche Menge ist gesundheitsschädlich? Antworten finden Sie in unserem Artikel. Die Verbraucherzentrale Bayern hat sich außerdem mit der Frage befasst, wie Salz rieselfähig bleibt.

15.09.2014 - Lebensmittel

Kürbisse - der Herbst leuchtet in orange Hokaidokürbisse

Kaum ein Lebensmittel verbinden wir so mit dem Herbst wie Kürbisse und sie werden immer beliebter. Ob als herbstliche Dekoration oder in der Küche als gesunde Speise. Kürbisse sind Allroundtalente. Von der Blüte bis zum Kern kann bei dieser Pflanze alles verwendet werden.

29.08.2014 - Lebensmittelsicherheit

Neues Informationsangebot in der Lebensmittel- und Produktsicherheit

Im gesundheitlichen Verbraucherschutz gibt es neu den Verbraucher-Report des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL). Die erste Ausgabe des Newsletters ist erschienen mit interessanten aktuellen Themen aus dem Geschäftsbereich.

22.08.2014 - Ernährung

Vegan - alles rein planzlichFrüchte vermenschlicht, Copyright Fotolia.com!

Vegan lebende Menschen verzichten in ihrer Ernährung nicht nur auf Fleisch und Fisch. sondern auch auf alle anderen tierischen Produkte, wie Milch, Eier oder Honig. Doch ist eine vegane Ernährung auch für jedermann geeignet? Unser neuer Artikel klärt auf und gibt Tipps für den Alltag.

14.08.2014 - Lebensmittel

Blaue Gummibären - Woher kommt die Farbe?Blaue Gummibären, Copyright Fotolia.com

Ganz neu im Supermarktregal - blaue Gummibären mit Blaubeergeschmack, die die bisher gekannten Farben ergänzen. Die Farbe wird aus den Cyanobakterien (früher als Blaualgen bezeichnet) gewonnen. Wie das geht und alle Hintergründe hat der aid zusammengestellt.

31.07.2014 - Ernährung und Lebensmittel

Superfoods - Lebensmittel mit Superkräften?

Granatapfel, Copyright Fotolia.comAcaj-Beeren, Granatäpfel oder Kakao - die Werbung spricht so manch einem Lebensmittel Superfoodseigenschaften zu. "Superfoods" wird als Sammelbegriff für Lebensmittel genutzt, die besonders reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen sind. Doch was bringen sie wirklich für unsere Gesundheit? Der VerbraucherService Bayern informiert.

25.07.2014 - Ernährung und Lebensmittel

Marktplatz Ernährung - neues Forum der Verbraucherzentrale Bayern

Logo VZ Marktplatz ErnährungSauerkraut als Vitamin B12-Quelle? Vegane Ernährung für Kinder? Sind grüne Tomaten giftig? Fragen zu Ernährung und Lebensmitteln beantwortet ein Expertenteam der Verbraucherzentrale Bayern im neuen Internetforum "Marktplatz Ernährung". Die Antworten können alle interessierten Verbraucher online lesen. Das neue Angebot ist kostenlos.

14.07.2014 - Lebensmittel

Apfelsaft naturtrüb oder klar - wo liegt der Unterschied?Apfelsaft und Äpfel, Copyright Fotolia.com

Bei der Herstellung von naturtrübem Apfelsaft werden die Äpfel zu Maische zerkleinert und dann gepresst. Es entsteht naturtrüber Saft, der pasteurisiert und abgefüllt wird. Klarer Apfelsaft ist zusätzlich zentrifugiert und gefiltert, erklärt die Verbraucherzentrale Bayern in ihrer Reihe "Hätten Sie's gewusst?"

04.07.2014 - Ernährung

Glutenfreie ErnährungÄhrenabbildung, Symbol für glutenfreie Produkte

Es gibt mehrere Krankheiten, die auf einer Unverträglichkeit basieren, die vermutlich durch Gluten ausgelöst wird. Gluten ist ein Eiweißbestandteil vieler Getreidesorten. Die Symptome sind meist Bauchschmerzen, Durchfall oder Blähungen. Zöliakie und die Weizenallergie sind die schweren Formen dieser lebenslangen Unverträglichkeit. Doch es gibt auch leichtere Formen. Was müssen Betroffene bei der Ernährung beachten?

12.06.2014 - Ernährung

Grill mit Grillgut, Copyright BlueOrange Studio - Fotolia.comGesundes Grillvergnügen

Laue Sommerabende, glühende Holzkohle und der herrliche Duft von Gebratenem weisen deutlich darauf hin: Grillen hat jetzt Hochsaison. Bei aller Begeisterung wird leider oft vergessen, dass Grillen auch ein gefährliches Vergnügen sein kann. Viel unnötiger Qualm und der unsachgemäße Umgang mit den Lebensmitteln kann zur Bildung von gesundheitsschädigenden Substanzen führen. Deshalb sollten beim Grillen ein paar wichtige Dinge beachtet werden.

05.06.2014 - Lebensmittel

Alkoholfreies Bier erhält Hinweis auf Restalkohol

Darauf haben sich der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und der Deutsche Brauer-Bund (DBB) geeinigt. Die neue freiwillige Regelung soll für mehr Transparenz sorgen, da nicht alle Verbraucher Restalkohol im alkoholfreien Bier erwarten. Wie die Regelung umgesetzt wird und welche Brauereien beteilgt sind, finden Sie in der Meldung des vzbv.

13.05.2014 - Lebensmittel

Kaffee - heiß geliebte KostbarkeitKaffeetasse und Kaffeebohnen, Copyright Fotolia.com

Kaffee weckt die Lebensgeister, ist Ausdruck von Lebensstil und bringt Gemütlichkeit ins Kaffeekränzchen. Das Lieblingsgetränk der Deutschen schmeckt zu jeder Tageszeit, ob als klassischer Röstkaffee, Fertigmischung oder Kaffee-Ersatz. Für den vollendeten und gesunden Genuss, lohnt es sich, die kleine Kaffeebohne und ihren Weg in die Tasse genauer zu betrachten.

13.05.2014 - Ernährung

Salz in FertigproduktenSalzkristalle, Copyright Fotolia.com

Die verarbeitete Salzmenge in Fertiggerichten ist nicht auf den ersten Blick erkennbar. Angegeben ist nur der Natriumgehalt, so die Verbraucherzentrale Bayern. Um die Kochsalzmenge herauszufinden muss man umrechnen:
Natriumwert x 2,5 = Kochsalz

02.05.2014 - Lebensmittel

Vanilleeis mit schwarzen PunktenVanillestangen mit Blüte, Copyright Fotolia.com

Vanilleeis mit schwarzen Punkten muss nicht zwangsläufig echtes Vanillemark enthalten, so die Verbraucherzentrale Bayern. Die schwarzen Punkte können auch durch das Mahlen der Hülle, die nahezu gemacklos ist, erzeugt werden. Den Vanillegeschmack geben dem Eis dann oft Vanillearomen. Tipp: Schauen Sie auf die Zutatenliste!

24.04.2014 - Lebensmittel

Dürfen grüne Oliven schwarz gefärbt werden?

Olivenöl, Oliven, Copyright Fotolia.comJa, rein rechtlich, so die Verbraucherzentrale Bayern ist dies erlaubt. Die Färbezusätze müssen aber im Zutatenverzeichnis auf dem Etikett stehen. Gefärbte schwarze Oliven erkennen Sie am hellen Stein. Bei am Baum gereiften schwarzen Oliven ist er dunkel.

07.04.2014 - Ernährung

Die richtige Ernährung bei Gicht

Gichtgelenk, Copyright Fotolia.comGicht entsteht durch eine Störung des Purinstoffwechsels. Ablagerungen in verschiedenen Organen und Geweben sind die Folge. Vier Ernährungsprinzipien sollten bei Erkrankung beachtet werden. Purinzufuhr reduzieren, Alkohol einschränken oder ganz weglassen, Körpergewicht normalisieren und ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen.

28.03.2014 - Lebensmittel

Alles was Sie rund ums Osterei wissen sollten Gefärbte Eier, Quelle: Fotolia.com

Wann ist ein Ei weich/hart? Ist der grüne Rand am Dotter gefährlich? Wie erkenne ich, ob ein Ei noch frisch ist? Wie kann ich Ostereier natürlich färben? Antworten auf diese und einer Menge anderer Fragen rund ums Ei liefert der aid Infodienst. Wenn Sie mehr über die Kennzeichnung von Eiern erfahren wollen, macht Sie unser VIS-Artikel schlau.

Ältere Meldungen und Beiträge auf dieser Website:

Jahr 2011
Jahr 2012
Jahr 2013
Jahr 2014