Bayerisches Staatsministerium für
Umwelt und Verbraucherschutz

Diese Seite vorlesen Ansicht vergrößern/verkleinernDruckversionKontrast erhöhen

Das Bayerische Verbraucherportal

Marktplatz Ernährung - neues Forum der Verbraucherzentrale Bayern

Logo VZ Marktplatz Ernährung

Sauerkraut als Vitamin B12-Quelle? Vegane Ernährung für Kinder? Sind grüne Tomaten giftig? Fragen zu Ernährung und Lebensmitteln beantwortet ein Expertenteam der Verbraucherzentrale Bayern im neuen Internetforum "Marktplatz Ernährung". Die Antworten können alle interessierten Verbraucher online lesen. Das neue Angebot ist kostenlos.
Zum Marktplatz Ernährung

Carsharing - praktisch, kostengünstig und umweltschonend

Autoschlüssel und Carsharing Schild, Copyright Fotolia.comCarsharing ist in aller Munde, aber was verbirgt sich wirklich dahinter? "Nutzen statt besitzen" heißt das Motto. Ein Auto wird von mehreren Personen genutzt, je nach Bedarf. Damit ersetzt jedes Carsharing-Auto vier bis acht Privatautos. Der VerbraucherService Bayern hat die Fakten zusammengestellt.
Zur Meldung des VerbraucherService Bayern

Aktuelle Tipps und neue Artikel

29.07.2014
Sicherheitsanforderungen an Babybadewannen und Badewannenständer
Beim Baden von Babys lauern viele Gefahren. Jedoch lassen sich diese durch einfache Maßnahmen leicht minimieren.

15.07.2014
Storno von Flügen: So bekommen Sie Ihr Geld zurück
Sagen Kunden einen Flug ab, wird der Ticketpreis oft einbehalten - in vielen Fällen zu Unrecht. Stiftung Warentest hat erste Urteile ausgewertet.

14.07.2014
Ihr Recht auf Reisen: Neue App
Das ECC-Net hat eine mobile App für Reisende in Europa entwickelt, die kostenlos in 25 Sprachen verfügbar ist.

14.07.2014
Apfelsaft naturtrüb oder klar - wo liegt der Unterschied?
Zunächst werden die Äpfel zu Maische zerkleinert und dann gepresst, so die Verbraucherzentrale Bayern. Der naturtrübe Saft ist dann fast schon fertig.

10.07.2014
Umweltschädliche Chemikalien in Outdoorjacken
Das Umweltbundesamt hat 15 Funktionsjacken überprüft. Das Ergebnis: Alle getesteten Jacken geben umweltschädliche PFC ab.

08.07.2014
Vorzeitige Beendigung eines Immobilienkredits
Die sog. Vorfälligkeitsentschädigungen bei früherem Aussteigen aus Immobilienkrediten sind in den letzten Jahren sehr gestiegen.

08.07.2014
Stillschweigender Vertragsschluss durch Energieverbrauch
Der Bundesgerichtshof hat die Klage eines Energieversorgungsunternehmens gegen den Eigentümer eines verpachteten Grundstücks abgewiesen.

04.07.2014
Stiftung Warentest nimmt Akkus unter die Lupe
Eine neue Generation von Akkus soll die Probleme der alten lösen. Ihr Markenzeichen ist eine geringe Selbstentladung.

  • Link zur Startseite Ernährung und Lebensmittelsicherheit, Bild zeigt Miniatur des Hintergrundbildes der Rubrik Ernährung
  • Link zur Startseite Produktsicherheit, Bild zeigt Miniatur des Hintergrundbildes der Rubrik Produktsicherheit
  • Link zur Startseite Verbraucherrechte, Bild zeigt Miniatur des Hintergrundbildes der Rubrik Verbraucherrecht
  • Link zur Startseite Finanzen und Versicherungenk, Bild zeigt Miniatur des Hintergrundbildes der Rubrik Finanzen und Versicherungen
  • Link zur Startseite Daten und Medien, Bild zeigt Miniatur des Hintergrundbildes der Rubrik Daten und Medien
  • Link zur Startseite Energie, Bild zeigt Miniatur des Hintergrundbildes der Rubrik Energie
  • Link zur Startseite Nachhaltiger Konsum, Bild zeigt Miniatur des Hintergrundbildes der Rubrik Nachhaltiger Konsum

Gut zu wissen!

Das VIS Bayern ist ein Online-Verbraucherportal mit einem besonderen Konzept. Staatliche Behörden quer durch alle Geschäftsbereiche des Freistaats Bayern und die beiden bayerischen Verbraucherverbände sowie weitere Partner bringen in über 600 eigens verfassten Artikeln ihr Fachwissen und ihre Praxiserfahrung ein. Darüber hinaus finden Sie eine Vielzahl von aktuellen Meldungen und Tipps einschließlich Lebensmittelwarnungen und Produktrückrufen.

Persönliche Beratung bieten Ihnen in Bayern:

So nutzen Sie das VIS Bayern: