Logo

Bayerisches Staatsministerium für
Umwelt und Verbraucherschutz

Diese Seite vorlesen Ansicht vergrößern/verkleinernDruckversionKontrast erhöhen

Das Bayerische Verbraucherportal

Gartentrampoline mit Fangnetz:
Empfehlungen für Kauf und Verwendung

In der Vergangenheit ereigneten sich immer wieder schwere Unfälle mit Kindern an Gartentrampolinen. Als eine der Unfallursachen ist das Materialversagen am Fangnetz / Sicherheitsnetz zu nennen
Zum neuen Beitrag über Gartentrampoline mit Fangnetz / Empfehlungen für den Kauf und die sichere Verwendung

Aktueller Fortbildungslehrgang zum Themenfeld Internet und DatenschutzMann mit Handy, Copyright shutterstock

Anmeldung noch bis zum 19. September 2014 möglich!
Ab dem 10. Oktober vermitteln Ihnen erfahrene Experten verbraucherrelevantes Fach- und Praxiswissen zu den Themen Social Web, Identitätsdiebstahl, Einkaufen im Internet und Online-Banking. Sie erhalten pädagogische Grundlagen und werden bei der Entwicklung eines eigenen Bildungskonzeptes begleitet. Mehr Infos

Vegan - alles rein planzlich!Früchte vermenschlicht, Copyright Fotolia.com

Vegan lebende Menschen verzichten in ihrer Ernährung nicht nur auf Fleisch und Fisch. sondern auch auf alle anderen tierischen Produkte, wie Milch, Eier oder Honig. Doch ist eine vegane Ernährung auch für jedermann geeignet? Unser neuer Artikel Vegane Ernährung klärt auf und gibt Tipps für den Alltag.

Aktuelle Tipps und neue Artikel

14.08.2014
Blaue Gummibären - Woher kommt die blaue Farbe?
Die Farbe wird aus den Cyanobakterien (früher als Blaualgen bezeichnet) gewonnen, so der aid in einer Meldung.

31.07.2014
Superfoods - Lebensmittel mit Superkräften?
Acaj-Beeren, Granatäpfel oder Kakao werden oft verkaufsfördernd als Superfoods bezeichnet. Der VerbraucherService Bayern informiert über das Thema.

31.07.2014
Carsharing - praktisch, kostengünstig und umweltschonend
"Nutzen statt besitzen" heißt das Motto bei Carsharing. Doch was verbirgt sich dahinter? Der VerbraucherService Bayern klärt auf.

29.07.2014
Sicherheitsanforderungen an Babybadewannen und Badewannenständer
Beim Baden von Babys lauern viele Gefahren. Jedoch lassen sich diese durch einfache Maßnahmen leicht minimieren.

15.07.2014
Storno von Flügen: So bekommen Sie Ihr Geld zurück
Sagen Kunden einen Flug ab, wird der Ticketpreis oft einbehalten - in vielen Fällen zu Unrecht. Stiftung Warentest hat erste Urteile ausgewertet.

14.07.2014
Ihr Recht auf Reisen: Neue App
Das ECC-Net hat eine mobile App für Reisende in Europa entwickelt, die kostenlos in 25 Sprachen verfügbar ist.

14.07.2014
Apfelsaft naturtrüb oder klar - wo liegt der Unterschied?
Zunächst werden die Äpfel zu Maische zerkleinert und dann gepresst, so die Verbraucherzentrale Bayern. Der naturtrübe Saft ist dann fast schon fertig.

10.07.2014
Umweltschädliche Chemikalien in Outdoorjacken
Das Umweltbundesamt hat 15 Funktionsjacken überprüft. Das Ergebnis: Alle getesteten Jacken geben umweltschädliche PFC ab.

  • Link zur Startseite Ernährung und Lebensmittelsicherheit, Bild zeigt Miniatur des Hintergrundbildes der Rubrik Ernährung
  • Link zur Startseite Produktsicherheit, Bild zeigt Miniatur des Hintergrundbildes der Rubrik Produktsicherheit
  • Link zur Startseite Verbraucherrechte, Bild zeigt Miniatur des Hintergrundbildes der Rubrik Verbraucherrecht
  • Link zur Startseite Finanzen und Versicherungenk, Bild zeigt Miniatur des Hintergrundbildes der Rubrik Finanzen und Versicherungen
  • Link zur Startseite Daten und Medien, Bild zeigt Miniatur des Hintergrundbildes der Rubrik Daten und Medien
  • Link zur Startseite Energie, Bild zeigt Miniatur des Hintergrundbildes der Rubrik Energie
  • Link zur Startseite Nachhaltiger Konsum, Bild zeigt Miniatur des Hintergrundbildes der Rubrik Nachhaltiger Konsum

Gut zu wissen!

Das VIS Bayern ist ein Online-Verbraucherportal mit einem besonderen Konzept. Staatliche Behörden quer durch alle Geschäftsbereiche des Freistaats Bayern und die beiden bayerischen Verbraucherverbände sowie weitere Partner bringen in über 600 eigens verfassten Artikeln ihr Fachwissen und ihre Praxiserfahrung ein. Darüber hinaus finden Sie eine Vielzahl von aktuellen Meldungen und Tipps einschließlich Lebensmittelwarnungen und Produktrückrufen.

Persönliche Beratung bieten Ihnen in Bayern:

So nutzen Sie das VIS Bayern: