Bayerisches Staatsministerium für
Umwelt und Verbraucherschutz

Projekte im Bereich Datenschutz und Digitale Medien

  • Jugendliche im Social Web - eine pädagogische Handreichung
    Wie Heranwachsende Online-Werbung im Social Web sowie vor allem kommerzielle Angebote und deren Geschäftsmodelle wahrnehmen und bewerten und was sie über Verbraucherrechte wissen, zeigen die Erkenntnisse der Studie „Jugendliche und Online-Werbung im Social Web“ auf. Konkrete Anregungen für die pädagogische Arbeit mit Jugendlichen bieten die Materialien „Online-Werbung mit Jugendlichen zum Thema machen“. Sie beinhalten ausgearbeitete Methodenbausteine mit entsprechenden Arbeitsmaterialien ergänzt durch Hintergrundinformationen.

  • Medienführerschein Bayern
    Ziel des Medienführerscheins Bayern ist es, Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihrer Medienkompetenz zu stärken. Als Portfolio konzipiert bietet er Informationen und Materialien, die eine auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Zielgruppen zugeschnittene Auseinandersetzung mit relevanten Medien-Themen ermöglicht.

  • Webhelm - Selbstverantwortung im Web 2.0
    Werkstatt-Community für Daten, Rechte, Persönlichkeit. Hier finden Jugendliche und Eltern Informationen zum Thema Web 2.0 und Tipps für den Umgang mit dem Internet. Pädagogen finden im Bereich „Materialpaket“ Hintergrundinformationen und Anregungen für ihre Arbeit.

  • Watch your Web
    Online-Kompetenz für Jugendliche

  • Flimmo
    Programmratgeber für Eltern mit Bewertung von einzelnen Sendungen nach Altersgruppen

  • Was spielt mein Kind?
    Der Internetauftritt der Bayerischen Staatsregierung zur Jugendmedienschutzkampagne „Was spielt mein Kind?“ informiert über die Bedeutung des Jugendmedienschutzes im Hinblick auf Computer- und Konsolenspiele und klärt vor allem Eltern über den richtigen Umgang mit den Spielgewohnheiten ihrer Kinder auf.

  • Internet-ABC
    Einstieg für Kinder ins Netz

  • Eltern im Netz
    Informationen für Eltern zum Internet

  • Elterntalk
    ELTERNTALK steht für: Fachgespräch von Eltern für Eltern.
    Eltern treffen sich im privaten Rahmen zu einem Erfahrungsaustausch über Erziehungsfragen in der Familie. Im Mittelpunkt stehen die Themen Medien, Konsum und Suchtvorbeugung.

  • Sonstiges
    Hier finden Sie eine Auswahl weiterer empfehlenswerter Netzseiten und Materialien.